1. Tag: Achtsamkeit als Grundlage unser pädagogischen Haltung

Zu Beginn eines jeden Abends gibt es einen Anfangsimpuls.

Damit kommen wir dem jeweiligen Thema des Abends auf die Spur.

In diesem Seminar erfahren Sie, was Achtsamkeit ist und wie wir sie erlernen können.

Sie überprüfen Ihre Wahrnehmungen und Bewertungen, mit der Sie in Ihrer Umwelt stehen, dabei machen Sie sich tief verwurzelte Denkmuster bewusst, die als Hindernisse auf dem Lebensweg stehen können.

Das Thema Stress wird Sie theoretisch und praktisch begleiten, Sie hören, wie Stress die Gesundheit beeinflussen kann und wie Sie ihm mit Achtsamkeit begegnen können.

Dabei werden Sie sich mit Ihren eigenen Gefühlen und Gedanken, die zur Stressvertiefung beitragen können, auseinandersetzen und Wege zur Achtsamkeit finden, die zu einer inneren Annahme führen können.

Das Seminar ist angelehnt an Jon Kabat-Zinn, der mit seiner MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)-Methode weltweit Anerkennung gefunden hat.

Durch systemisch orientierte Methoden werden die Abende vervollständigt und Sie haben die Möglichkeit, Ihren Stressmustern, Gedanken und Autopiloten auf die Spur zu kommen.

Der Abschluss eines jeden Abends ist eine Meditation, die Sie durch die Woche begleiten wird.

2. Tag: Stark und entspannt im Arbeitsalltag stehen

Inhalt:  Am Vormittag werden wir uns mit den Themen in unserer alltäglichen Arbeit beschäftigen:

Wir schauen auf  unsere Energieräuber und Energiequellen in  unserer Arbeit.

Im Anschluss bekommen Sie mit systemisch orientierten Methoden Möglichkeiten, sich gut abzugrenzen, um in Ihrer Balance bleiben zu können.

Am Nachmittag widmen wir uns:

Unseren Ressourcen und Stärken, die uns im Arbeitsalltag gut begleiten können. Wir schauen weiterhin auf unseren persönlichen Lebensfluss. Wie kann ich meine Lösungen und Erkenntnisse für meine weitere berufliche Zukunft nutzen?

Verschiedene Möglichkeiten von Entspannungsübungen zeigen uns, wie wir achtsam und gelassen werden können und uns selbst wertschätzen.

Impulse für Alltagsentspannung als praktischen Handwerkskoffer, die Sie während der Arbeit  täglich einbauen können,  vervollständigen unser Seminar für Ihren Arbeitsalltag.

Fortbildungen für die Gesundheit und Selbstfürsorge in unserem Team

Sylvia Gebhart

Systemische Therapeutin, Diplom-Montessori-Pädagogin und Erzieherin
sylvia.gebhart@treffpunkt-systemisch.de