Zweitägige Inhouseschulung für Ihr Team:

1. Tag/Thema: „Die Zeit ist reif“

2. Tag/Thema: „Auf ein Neues“ (vorzugsweise mit zeitlichem Abstand)

Weitere Möglichkeiten optional:

3. Tag/Thema: „Wir haben es geschafft“

• Als weiterer ganztägiger Teamtag

• Begleitend zu 1-2 Teamsitzungen

• Leitungscoachings (Inhouseschulungskosten auf Anfrage, staffelt sich nach der Größe des Teams.)

Inhalt der zweitägigen Inhouseschulung: „Die Zeit ist reif!“

Wenn Sie dieser Satz anspricht, lesen Sie bitte weiter! Sie hatten mal eine klare Vorstellung von Ihrem Beruf und jetzt ist alles zuviel? Sie fühlen sich wie im Karussell, das sich immer schneller dreht? Sie haben immer wieder Konflikte in Ihrem Team, zu wenig Zeit für Kommunikation und Absprachen, ständig ist jemand krank?

Falls Sie auch finden, wie wir, dass die Zeit reif ist, dann bieten wir Ihnen zwei Tage Inhouseschulung mit Ihren Teams an und machen uns mit Ihnen systemisch lösungsorientiert auf den Weg. Wir möchten mit Ihnen Wege entwickeln, die Sie im Alltag entlasten. Gemeinsam stellen wir mit Ihnen die Fragen: Was brauchen wir? Was wollen wir? Sie machen sich als Team auf den Weg, mehr Zeit miteinander und somit weniger Konflikte zu haben.

So kann der gemeinsame Umgang miteinander wieder positiv, wertschätzend und achtsam sein. Sie erarbeiten während der beiden Tage Strukturen für neue Rahmen im Alltag, damit Sie sich wohl fühlen an Ihrem Arbeitsplatz und Ihren Beruf mit Freude nachgehen können. Ziel ist es, den Alltag gut zu reflektieren und die Arbeit am Kind wieder in den Mittelpunkt zu rücken. Sie als Team erkennen Ihre Vielfalt und profitieren von Ihren gemeinsamen Ressourcen und Stärken.

Visionen können Wirklichkeit werden! Wir begleiten Sie in einen gehbaren Weg zu dieser Vision. Uns ist es wichtig und selbstverständlich, Sie sehr individuell zu begleiten und Sie da zu unterstützen, wo Sie es für wichtig erachten. Dafür ist ein telefonisches Vorgespräch über Ihre Ziele, Wünsche und Notwendigkeiten vorgesehen, in dem alle wichtigen Themen, die Ihnen gerade am Herzen liegen, besprochen werden. Im Anschluss werden wir genau nach Ihren Zielvorgaben die Inhouseschulungen inhaltlich zusammenstellen.

Offenes Angebot unserer Inhalte:

1. Tag: „Die Zeit ist reif!“ Wir widmen uns an diesem Tag ausführlich der Bestandsanalyse und Ihren Visionen. Welche Kommunikationswege bestehen? Wie gehen wir mit den Unterschieden im pädagogischen Alltag um? Wie schauen unsere Teamsitzungen inhaltlich aus? Was frisst unsere Ressourcen und Energien? Was wollen wir verändern im pädagogischen und organisatorischen Bereich?

2. Tag: „Auf ein Neues!“ Dieser Tag wird mit dem Schwerpunkt versehen sein zum möglichen Aufbruch und zur Umsetzung. Was wollen wir nicht mehr? Was kann weg? Was ist uns wichtig? Was kann und soll bleiben? An welchen Stellen sind Änderungen nötig? Wie wollen wir in Zukunft miteinander umgehen? Kann weniger vielleicht mehr sein? Wie wollen wir den Blick auf die Kinder richten? Welche Änderungen im Jahreskreis sind möglich und gewünscht?

Optional:

3. Tag: „Wir haben es geschafft!?“ Was haben wir bisher geschafft und erreicht? Können wir schon einen Teilerfolg feiern? Was klappt jetzt? Was braucht es noch?

Frau Bettina Bahl und Frau Sylvia Gebhart bieten Ihnen diese Inhouseschulung jeweils in Ihrer Einrichtung an. Gerne können Sie mit Frau Bahl oder Frau Gebhart Kontakt aufnehmen. Bei „Über uns“ finden Sie die jeweilige berufliche Vita und die Kontaktmöglichkeit per E-Mail bzw. telefonisch.

Zweitägige Inhouseschulung zum Thema: „Die Zeit ist reif“ und „Auf ein Neues“

Sylvia Gebhart

Systemische Therapeutin, Diplom-Montessori-Pädagogin und Erzieherin
sylvia.gebhart@treffpunkt-systemisch.de